Startseite Lage Villa Anemoni / Villa Elessa Villa Chloe / Villa Daphni Sport + Freizeit Kontakt Anfahrt

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige lohnende Ausflugsziele, die Sie im Rahmen von Tagesausflügen besuchen können.

photo
Ausflugsziele
Gästebuch lesen
Gästebuch lesen

Simply beautiful - wonderful villas and setting
(Paul Fisher)

Endlich haben wir unsere Tickets und kommen im Mai wieder zu euch. Wir freuen uns auf Villa Daphni und auf Rethymnon. Den Mietwagen haben wir wieder bei der ▶ Eurocars Autovermietung gebucht, weil Ingo Dietrich dort einen perfekten Service abliefert :) Liebe Grüße aus dem kalten Norden senden euch Martin, Helga, Opa Walter und die Kinder.
(Martin und Helga Jassmann)

Eintrag ins Gästebuch
Eintrag ins Gästebuch
Sie sind Besucher
9 5 9 4 2 7
Diese Webseite weiterempfehlen Diese Webseite
weiterempfehlen
Gerani-Villen
Marios Kourmoulis
Gerani
GR - 74100 Rethymnon
Tel. + Fax
(0030) 28310 31232
Mobil
(0030) 6942 433180
info@gerani-villas.com
photo

Tagesausflüge

Da die Villen nur 2 km vom nächsten Anschluss an die Nationalstraße entfernt liegen, öffnet sich von hier der ganze Westen der Insel Kreta zur Erkundung.
Rethymnon
an der Nordküste Kretas ist die Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks. Sie gilt als das kulturelle Zentrum der Insel. ( weiterlesen )
Kavros
ist ein winziges Dorf an der westlichen Bucht von Rethymnon. ( weiterlesen )
Argiroupolis
steht auf dem Gelände der antiken Stadt Lappa, oberhalb der westlichen Bucht von Rethymnon 9 km südlich der Küste. ( weiterlesen )
Georgioupolis
ist ein ehemaliges Fischerdorf am westlichen Ende der Bucht von Rethymnon. ( weiterlesen )
Kournas
ist ein malerisches, etwas verschlafenes Dorf oberhalb der westlichen Bucht von Rethymnon, knapp 7 km südöstlich von Georgioupolis. ( weiterlesen )
Panormo
ist ein Fischerdorf an der mittleren Nordküste der Insel. ( weiterlesen )
Spili
ist ein Städtchen mit nur ca. 700 Einwohnern im Bezirk Rethymnon, 30 km südlich der City auf 421 m.ü.M. ( weiterlesen )
Bali
ist ein ehemaliges Fischerdorf am östlichen Ende der Nordküste des Verwaltungsbezirks Rethymnon.
Plakias
ist ein altes Fischerdorf an der Südküste des Bezirks Rethymnon. ( weiterlesen )
Das Tal von Amari
ist einer der landschaftlich schönsten Zugänge zu Kretas zentralem Gebirgsmassiv. ( weiterlesen )
Anogia
ist eines der am höchsten gelegenen Bergdörfer Kretas, und zudem das größte. ( weiterlesen )
Agia Galini
liegt am Südhang des kleinen Vouvala-Massivs, das das höhere Kedros-Massiv von der Südküste trennt. ( weiterlesen )
Agios Pavlos
Wenn man die Straße von Rethymnon nach Agia Galini bei Kria Vrisi verlässt und nach Süden abbiegt, kommt man durch das Dorf Saktouria und dann zum Kap Melissa. ( weiterlesen )
Chora Sfakion
wirkt auf den ersten Blick wie ein verschlafenes Südküsten-Dorf, in dem die Zeit stehen geblieben ist. ( weiterlesen )
Matala
ist aus den 1960-er Jahren bekannt, als Hippies aus der ganzen Welt hierher kamen, um in den Höhlen am Strand zu wohnen. ( weiterlesen )
Die Schlucht von Samaria
beginnt am Südende der Hochebene von Omalos in den Weißen Bergen ("Lefka Ori"), rund 42 km südlich der Stadt $include.ausfluege/samaria.4. ( weiterlesen )
Falassarna
ist der Name einer antiken Siedlung am Kap Koutri an der Westküste Kretas, am Südende der großen Halbinsel Gramvoussa und am Nordende der Livadi-Bucht. ( weiterlesen )
Elafonissi
bedeutet "Hirsch-Insel". Hirsche gibt es auf Kreta schon lange nicht mehr, aber die kleine Insel an der südwestlichen Ecke der großen Insel existiert noch. ( weiterlesen )
Agios Nikolaos
ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Lassithi, der seinen Namen von der gleichnamigen Hochebene im Westen bezieht. ( weiterlesen )
*) Alle Angaben beziehen sich auf die kürzeste Straßen-Entfernung von den Gerani-Villen
Gerani-Villen  bullet  Marios Kourmoulis  bullet  Gerani  bullet  GR - 74100 Rethymnon
Tel. + Fax (0030) 28310 31232  bullet  Mobil (0030) 6942 433180  bullet  Email info@gerani-villas.com